Tatkräftige Unterstützung für die Leseförderung

Tatkräftige Unterstützung für die Leseförderung Die Lesefreunde Hürth e.V. werden auch in diesem Jahr allen Erstklässlerinnen und Erstklässlern eine gut gefüllte Lesetasche überreichen können. Zum Glück gab es beim Packen der ca. 600 Taschen am Mittwoch, 19. September 2018 wieder tatkräftige Hilfe. Wie im Vorjahr trafen sich aus diesem Anlass Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Kendenich mit ihren Lehrerinnen, mit Lesementorinnen sowie Rainer Becker und Ulla Buse aus dem Vorstand der Lesefreunde in der Stadtbücherei. Die Jugendlichen steckten mit großer Begeisterung das diesjährige Buch „Der Flugplatzspatz nahm auf dem Flugblatt Platz“ mit passendem Poster, den Gutschein für die Ausleihe in der Stadtbücherei, einen Radiergummi und einen Lesefreunde-Luftballon in die einzelnen Stofftaschen und verteilten diese wiederum nach Anzahl der jeweiligen Schulneulinge in große Kartons für die einzelnen Schulen. Die Lesefreunde danken den fleißigen Helferinnen und Helfern für diese tatkräftige Unterstützung der Leseförderung ganz herzlich. Als Gäste bei der „Erstausgabe“ der Lesetaschen am Freitag, 12. Oktober 2018 in der Brüder-Grimm-Schule in Gleuel können sie dann die Freude der Schulneulinge beim Auspacken persönlich miterleben. Besonders freuen würden sich die Schülerinnen und Schüler der Kendenicher Hauptschule aber auch, wenn noch mehr Erwachsene bereit wären, als Lesementorin oder Lesementor an ihre Schule zu kommen. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Homepage unseres Vereins unter www.lesefreunde-huerth.de Ulla Buse